Wir für Sie

Hoffnung und Energie schöpfen – nach einem kräftezehrenden Intensivaufenthalt steht das an erster Stelle. Haus St. Georg bietet Ihnen Raum dafür. Wir möchten Patienten und Angehörigen eine Atmosphäre ermöglichen, in der neue Kraft gesammelt werden kann. Vor allem ein geregelter Schlaf- und Wachrhythmus und aktive Kontakte zu Familie, Freunden und Bekannten tragen dazu bei. Die einfühlsame Betreuung findet hier ausschließlich durch examinierte Pflegefachkräfte statt und die Wahrung der Privatsphäre jedes Einzelnen hat für uns selbstverständlich Vorrang. Neben dem betreuenden Pflegeteam steht Patienten und Mitarbeitern immer eine 24-Stunden-Bereitschaft zur Verfügung.

Patient und Krankenschwester
 
Playing Card

Unsere Dienstleistungen

 
Medizinische Form mit Stethoskop

Organisation

  • Organisation und Begleitung von der Klinik an

  • Beschaffung von medizinischen Geräten

  • Verhandlung und Abrechnung mit den zuständigen Kostenträgern (z. B. Krankenkassen oder Versicherungen)

  • Begleitung in soziale Einrichtungen wie z. B. die Arbeitsstätte

  • Urlaubsbegleitung nach individueller Absprache (wenn möglich)

  • Zusammenarbeit mit den Angehörigen, Ärzten und Therapeuten

Hände halten

Pflege und Betreuung

Pflege und Betreuung:

  • Überwachung/Pflege „rund um die Uhr“ und 24-Stunden-Rufbereitschaft

  • Grund- und Behandlungspflege, Verhinderungspflege, zusätzliche Betreuungsleistungen

Am Puls eines älteren Patienten

Beratung

  • Erstellung von Konzepten zur Förderung der Patienten

  • Beratung und Anleitung (Rückzugspflege)